„Sing to help“ – Chöre unterstützen Integration

Eine Initiative des Kreis-Chorverbands Bad Kreuznach mit dem Pfarramt für Ausländerarbeit im Kirchenkreis an Nahe und Glan.

Die bei uns Zuflucht suchenden Flüchtlinge aus den Krisengebieten machen uns allen Sorgen: Wir fragen uns, wie wir das alles bewältigen wollen, wie das Europa der Zukunft aussehen wird – und auch, welche Auswirkungen das auf unser Wohlergehen haben wird.

Fakt ist jedoch, daß die Integration von Flüchtlingen uns alle angeht! Letztendlich bestimmen wir durch unser Tun und Handeln, in welche Bahnen das alles laufen kann.

Daher haben Mitglieder des Vorstandes des Kreis-Chorverbandes Bad Kreuznach die Initiative „Sing to help“ – Chöre unterstützen Integration ins Leben gerufen und hoffen auf die positive Unterstützung von Ihnen - unseren Mitgliedsvereinen!

Ziel dieser Initiative ist, daß Chöre mit finanziellen Beiträgen aus Konzerten oder anderen Veranstaltungen helfen, Deutsch- und Integrationskurse zu finanzieren: Ein Kurs, der 50 Stunden umfasst, kostet rund 1.000 € - was jedoch nicht heißt, daß sich Veranstaltungen mit kleineren Erlösen nicht für dieses Vorhaben eignen würden: Jeder Cent zählt hier!

Wenn Sie also bereits ein Konzert in den nächsten Monaten geplant haben, könnten Sie dieses Konzert als Benefizveranstaltung für „Sing to help“ widmen! Noch besser: Sie planen ein extra Veranstaltung, um zu helfen!

In beiden Fällen ist ein besonderer Hinweis auf Plakaten und Presseankündigungen auf diesen guten Zweck sinnvoll - denn dadurch läßt sich die Spendenbereitschaft bei Ihren Konzertbesuchern steigern. Der Erfolg wird es Ihnen danken!

Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, zu helfen: Zum Beispiel mit der Aufnahme von Flüchtlingskindern in Kinderchöre oder der Übernahme von Patenschaften für elternlose Kinder. Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Prima wäre es, die heimatlosen Menschen zu unseren Veranstaltungen einzuladen und einzubinden. Damit verlieren wir alle unsere Berührungsängste und lernen die zunächst fremden und neuen Kulturen kennen:

Musik ist die Sprache, die jeder versteht!

Zeigen Sie mit uns Engagement für diese gute Sache und lassen Sie uns gemeinsam ein Zeichen setzen!